WISSENSCHAFT IST NUR DIE EINE HÄLFTE.... GLAUBEN IST DIE ANDERE !

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Weltenreisender
  Des Reisens zweite Hälfte
  Ihr Traum...
  Wind der Morgenröte
  Schließe nicht die Augen
  Zu Gast in des Hafis Schenke
  Keiner singt wie Du
  Bin ich der...
  Manche von uns
  MIT WAS ?
  Denn die Wölfe kommen im Schlaf
  So kehre ich zurück...
  Nicht Ich...Nicht du !
  Doch Könnten Küsse sprechen...
  Glücklicher Tag
  ZEIGE MIR...
  Weil ich schon wusste
  Fremdes Mädchen
  Ein Moment
  Erlebe
  ...Wenn...
  Wenn du...
  Sprich weiter...
  Zeige mir den Weg
  Voller Gastfreundschaft
  Es erzählt mir
  Warum so traurig?
  Zusammen Schweigen
  Der Schlaflose
  Fragen werfen sie auf...
  Aus der Dunkelheit hinaus
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/david.kern

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sprich weiter

Noch süßere Worte,

sprich schnell,

denn ich fürchte ich vergehe,

unter diesem Sturm dieses Wünschens,

sprich weiter,

mein Ohr weit offen, -

meines Herzens Pforten genommen,

warte nicht bis der Morgen heraufzieht,

besiegle ihn jetzt,

den Bund mit dir auf Lebenszeit.

 

Noch wärmere Worte,

sprich weiter.

Wie kann es sein das ich noch lebe,

und nicht schon längst vom Strom dahingerissen,

nicht längst von allem einfach übermannt,

unter der Dunkelheit versteckt.

Lass uns nicht verharren bis zum ende dieser Nacht,

denn wer kann schon sagen was morgen ist,

wer kennt den nächsten Tag und kann sagen,

ganz furchtlos ihn zu erwarten ?

 

Durchbrochen ist die Fernheit,

eins geworden mit dem Ganzen.

Wie kann es sein das all dies ich erlebe,

solche edlen Gefühle gehören in die Welt der Träume;

ich einfachster unter den Lebenden,

womit verdiene ich solchen Segen ?

Ach du, warte nicht bis zum Lobgesang der Vögel,

denn dieser Moment steht festgeschrieben,

im Buch des ewigen Lebens,

als die Erinnerung an eine Sekunde die nicht stirbt.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung